Analdehnung

Newsletter

Analdehnung 

Analdehnung ist eine spezielle, äußerst aufregende Sexpraktik, die allein aber natürlich auch mit einem Partner ausgeübt werden kann. Für Anfänger und Profis gibt es unterschiedliche Techniken und Hilfsmittel, um die anale Stimulation und Analdehnung maximal auszukosten und befriedigende Ergebnisse zu erzielen:

12
pro Seite
Zeige 1 - 12 von 73 Artikeln
Zeige 1 - 12 von 73 Artikeln

Analdehnung und Anal Stretching: Produkte für Anfänger und Fortgeschrittene

 

Analdehnung ist eine spezielle, äußerst aufregende Sexpraktik, die allein aber natürlich auch mit einem Partner ausgeübt werden kann. Für Anfänger und Profis gibt es unterschiedliche Techniken und Hilfsmittel, um die anale Stimulation und Analdehnung maximal auszukosten und befriedigende Ergebnisse zu erzielen:

 

Die Kunden von MEO beschreiben ihren Orgasmus bei der Analdehnung als besonders intensiv. Grund dafür sind die zahlreichen Nervenenden, die sich am Anus befinden. Vielen Männern und Frauen reicht eine einfache Stimulation durch Berührungen am Anus schon aus, andere möchten diese Gefühle noch intensiver erleben und beginnen mit der Analdehnung. Die Dehnung des Schließmuskels kann allein oder während des Sex viel Spaß bereiten. MEO erklärt Dir heute, wie Anfänger und Fortgeschrittene maximale Freude bei der Analdehnung empfinden können. Außerdem stellen wir Dir alles Wichtige zum Thema Analdehnung vor.

 

Analdehnung: Vorbereitung auf extreme Gefühle

 

Das Dehnen des Anus bzw. des Schließmuskels, also die Analdehnung, ist mit einer gründlichen Vorbereitung verbunden. Ohne diese wird die Analdehnung unangenehm bis schmerzhaft und das Infektionsrisiko steigt. Die Vorbereitung macht aber nicht nur aus hygienischen Gründen Sinn – sie bereitet auf die anale Stimulation vor und sorgt für einen entspannten Schließmuskel.

 

Die hygienische Reinigung des Anus vor der Analdehnung

 

Die Reinigung des Anus ist bei der Analdehnung besonders wichtig. Sie sorgt für Hygiene und steigert den Wohlfühlfaktor, wenn man seinem Partner den Anus präsentiert. Gereinigt wird der Anus am besten mit einer unserer Analduschen. Ein solcher Duschkopf kann direkt an einen Duschschlauch angebracht werden. Anfänger achten darauf, dass der Duschkopf möglichst dünn ist, um den untrainierten Schließmuskel an die Dehnung zu gewöhnen. Profis können unsere größere Analdusche Modelle wählen – sie verstehen das meist als erste Vordehnung vor der eigentlichen Analdehnung.

 

Wichtige Hilfsmittel für die Analdehnung bereitlegen

 

Ganz besonders wichtig: Ohne ein gutes Gleitmittel geht bei der Analdehnung gar nichts – unabhängig davon, ob Du Anfänger oder Profi bist. Das Verletzungsrisiko durch den Verzicht auf Feuchtigkeit ist einfach viel zu groß. Ein gutes Analgleitgel bleibt lange feucht. Ein Gleitgel auf Silikonbasis wie FuckSlut von MEO ® ist optimal. Aber bitte aufpassen: Sind Dildos oder Buttplugs aus Silikon, Latex oder TPE im Spiel, empfiehlt sich die Verwendung von einem Gleitgel auf Wasserbasis wie Aquameo, denn ansonsten werden die hochwertigen Materialien porös. Wer sich nicht richtig entspannen kann, greift zu Gleitgel mit Betäubung, bspw. unserem Spray EXTREMEO. Dieses macht das Eindringen in den Anus ganz besonders leicht.

 

Neben Gleitgel können auch andere Hilfsmittel von großem Nutzen sein. Lege dir beispielsweise passende Analtoys wie einen Analdildo oder Analkugeln zur Seite oder nutze unsere praktischen Latexhandschuhe, wenn es zum Einsatz der Finger kommt. Willst Du nach der Analdehnung zum Analsex übergehen, könnten auch Präservative nützlich sein.

 

Mit dieser Anleitung kommst Du bei der Analdehnung zu dauerhaft sichtbaren Ergebnissen

 

Analdehnung ist eine spezielle, äußerst aufregende Sexpraktik, die allein aber natürlich auch mit einem Partner ausgeübt werden kann. Für Anfänger und Profis gibt es unterschiedliche Techniken und Hilfsmittel, um die anale Stimulation und Analdehnung maximal auszukosten und befriedigende Ergebnisse zu erzielen:

 

Analdehnung für Anfänger

 

Wer sich im Sextoy-Bereich schon ein wenig auskennt, wird früher oder später auch auf unsere „ganz besonderen“ Analtoys gestoßen sein. Der sinnliche Reiz, sich anal zu verwöhnen, ist meist mit einer ersten Überwindung verbunden. Analdehnung Anfänger starten am besten allein und entspannt mit unserem Ass Grommet in Größe XS oder unserem kleinen Analstretching Ring und arbeiten sich nach und nach in die Welt der analen Dehnung vor.

 

Analdehnung - Alleine oder mit dem Partner den Anus dehnen

 

Wer sich zum ersten Mal anal dehnen möchte, macht dies am besten allein bei der Selbstbefriedigung. Denn nur so findest Du heraus, ob eine Analdehnung und Analsex überhaupt für Dich in Frage kommen. Wer ganz entspannt ist, greift zum Gleitgel EZ2FUCK von MEO ®und fängt langsam an, sich rund um den Anus zu massieren. Ist dies angenehm, kann man zunächst mit einem Finger in den Anus eindringen. Bei den nächsten analen Spielen kann man schon mutiger sein und einen zweiten Finger oder einen kleinen Buttplug für die Analdehnung zur Hilfe nehmen.

 

Hat jeder der Partner die anale Dehnung zunächst allein genossen, kann man gemeinsamen spielen und viel Aufregendes entdecken. Verständigung ist dabei sehr wichtig, denn ihr zwei wisst nun was Euch gefällt und müsst es an Euren Partner weitergeben. Auch Paare fangen zunächst an, sich gegenseitig mit Massagen und dem Finger zu stimulieren, bevor anale Sextoys und Sexspielzeug zur Analdehnung ins Liebesspiel kommen.

 

Tipps und Toys für Analdehnung

 

Anales Sexspielzeug für Anfänger auf dem Gebiet der Anal Dehnung

 

Bist Du für anale Sexspielzeuge bereit, ist es ratsam, mit kleinen Toys von MEO ® zu beginnen. Für den Beginn besonders geeignet sind Analplugs aus unserer Analgeddon ® Serie. Am besten wählt man zunächst Analplugs aus Silikon. Diese sind sehr angenehm und weich. Interessant können auch Analplugs oder Dildos zum Aufpumpen sein – so kann die Größe optimal auf Deine Wünsche angepasst werden. Später werden Analplugs aus Metall oder Glas Anal Plugs, interessant. Nach und nach kann dann die Analdehnung mit größeren Modellen und Plugs mit Vibration erfolgen.

 

Analdehnung und Anal Stretching für Fortgeschrittene

 

Es gibt einige Möglichkeiten, mit denen auch Analdehnung Profis die Gefühle der Analdehnung nochmals verstärken können. Zum einen gibt es zahlreiche Sextoys und Hilfsmittel, die es in sich haben, zum anderen kannst Du auch unser Ass Grommet oder unsere Anal Stretching Ringe in den größeren Größen probieren. Wie weit sich der Anus bei der Analdehnung weiten lässt, hängt von der eigenen Anatomie ab. Solange es angenehm ist, keine Probleme entstehen und das Abenteuer im Vordergrund bleibt, ist gegen eine Analdehnung mit großen Toys nichts einzuwenden.

 

Sexspielzeuge Analdehnung für Fortgeschrittene

 

Dildo, Analplug, Analkugeln – anale Sextoys für die Analdehnung gibt es in vielen Formen und Größen. Ist der Anus bereits gedehnt, kann man ruhig zu größeren Toys von MEO ® greifen. Analkugeln aus Edelstahl mit vielen Kugeln sind schwer und üben einen wundervollen Druck aus. Mit jeder Kugel, die in den Anus eindringt, steigt das erregende Gefühl. Männer, die eine Stimulation an Anus, Prostata, Damm und den Eiern erleben möchten, greifen zu entsprechenden Kombinationen aus unserer Alphamale Serie. Geübte Anwender mögene es auch, den Anus den ganzen Tag über 24/7 zu dehnen. Dafür eignen sich größere Analplugs aus unserer Analgeddon ® Serie, die einem den ganzen Tag lang ein weit geöffnetes Gefühl bescheren. Für Profis sind Analplugs mit einer Öffnung besonders geeignet. Diese spreizen den Anus auseinander – der Partner hat vollen Einblick und kann mit Finger, Dildo oder Vibrator stimulieren. Außerdem können verschiedene Flüssigkeiten eingeführt werden. Hier ist insbesondere unser besonders beliebtes Ass Grommet zu erwähnen!

 

Was solltest Du bei der Analdehnung beachten?

 

Der Anus ist eine sehr empfindliche Körperöffnung. Er ist weniger dehnbar als die Geschlechtsorgane und muss daher vorsichtig und umsichtig behandelt werden.

 

Folgende Fehler solltest Du bei der Analdehnung unbedingt vermeiden:

 

Bitte keine Gewalt bei der Analdehnung! Wenn der Schließmuskel nicht entspannt ist, ist ein Eindringen kaum möglich. Wer hier zu grob handelt, kann sich ernsthafte Verletzungen am Schließmuskel und auch an der Darmschleimhaut zuziehen. Daher gilt: Immer viel Gleitgel und langsam Dehnen!

 

Bitte nur Sextoys verwenden! Wenn im Schlafzimmer kein passendes anales Sextoy parat liegt, ist die Versuchung groß, auf andere Gegenstände zurückzugreifen. Davon raten wir bei MEO ab, denn diese Gegenstände erhöhen das Verletzungsrisiko und Infektionsrisiko. Außerdem gibt es einen guten Grund dafür, dass es zahlreiche Analtoys am Markt gibt – sie verfügen über einen breiten Fuß, den sogenannten Stopper. Bei anderen Gegenständen und Toys besteht die Gefahr, dass sie im Anus verschwinden.

 

Bitte keine Analdehnung ohne Gleitgel! Der Anus selbst verfügt nicht über ein Sekret, wie es Vagina und Penis zur besseren Gleitfähigkeit produzieren. Daher ist es wichtig, in Form von analen Gleitgelen für Feuchtigkeit zu sorgen. Ohne Gleitgel ist die Analdehnung äußerst unangenehm und kann Schmerzen bereiten.

 

Analdehnung ist eine unglaublich erregende Sexpraktik. Die Vorbereitung bedarf einiger Sorgfalt und während der Dehnung ist ausreichend Vorsicht geboten, um den Schließmuskel nicht zu überdehnen. Wir von MEO, dem Online Shop für Analdehnung, raten dazu, sich mit Vorsicht und Einfühlungsvermögen an das Thema Analdehnung ran zu tasten – es bereitet Vergnügen, immer wieder etwas Neues auf dem Gebiet der Analdehnung zu entdecken und nicht gleich nach dem ersten Mal alles ausprobiert zu haben. Schreite langsam und vorsichtig voran – dann wirst Du die Analdehnung lieben!